Die lieben Neuzugänge ... mal wieder!

Hello meine Lieben!
Heute wollte ich stolz meine neusten Schätze präsentieren die über die letzten paar Wochen bei mir einziehen durften und für die ich rein theoretisch gar keinen Platz mehr habe!
Jetzt, wo ich endlich mal wieder Zeit habe, mich in Seiten voller fantastischen Geschichten zu verlieren, sollte ich die Zeit auch nutzen!
Mit klick auf die jeweiligen Cover, gelangt ihr entweder auf die Seite der Verlage oder auf die Seite von Amazon und jetzt viel Spaß beim stöbern!


 


Ein paar der Bücher habe ich jetzt bereits gelesen und ich befürchte jetzt schon das "Morgen lieb ich dich für immer" von Jennifer L. Armentrout, dass schlechteste der Bücher ist, dass ich gekauft habe. Immerhin war es wirklich wirklich lang gezogen und anstrengend und einfach ... langweilig. Meine Rezension findet ihr hier.
Gerade lese ich ja noch "Nächstes Jahr am selben Tag" und finde es bisher eigentlich echt gut!
Aber bei Colleen Hoover ist das kein Wunder wie wir ja alle wissen.
Wie ihr sehen könnt, gehört auch "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" zu meinen Neuzugängen, denn ich habe.... und jetzt haltet euch alle fest oder setzt euch hin, weder das Buch noch den Film gelesen bzw. gesehen.
Ja ich weiß wie kann ich nur! Das Problem ist einfach, dass ich Bücher, die zu sehr gehypt sind einfach nicht lesen möchte, weil sie mich irgendwie nerven. Aber jetzt, da es ein bisschen stiller um das Buch geworden ist, wage auch ich mich mal dran und bin gespannt was mich so erwartet!


"Verliebt in Mr Daniels" und "Für immer Blue" sind so Bücher die seit einer Ewigkeit auf meiner Wunschliste standen, die ich mir aber nie gekauft habe. Aber vor einige Tagen war es so weit! Ich war einfach zu neugierig und habe sie mir einfach gekauft! Auch wenn die Thematik ähnlich scheint und ich ehrlich gesagt keine Ahnung habe, welches der beiden Bücher ich zuerst lesen soll, freue ich mich schon sehr darauf in die beiden Bücher einzutauchen.


Was ist denn bei euch die letzten Tage bzw. Wochen eingezogen?

Kommentare:

  1. Hallo :-)

    "Morgen lieb ich dich für immer" fand ich auch ganz schrecklich, das Buch hat mich richtig enttäuscht - irgendwie mag ich Jennifer L. Armentrout mittlerweile gar nicht mehr sooo gerne, obwohl ich eine Zeit lang echt alles verschlungen habe was ich von ihr in die Finger gekriegt habe. Ich hoffe ja immer wieder, dass mich eines ihrer neuen Bücher aus den Socken haut, aber irgendwie passiert das nie.
    "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" nicht gelesen? Geht ja gar nicht :P Ich liebe sowohl das Buch als auch den Film, obwohl es schon ein bisschen her ist, dass ich es gelesen/gesehen habe und ich hätte mittlerweile glaube ich Angst vor einem reRead aus Angst das Buch nicht mehr so zu lieben wie damals...
    "Verliebt in Mr. Daniels" habe ich mal angefangen zu lesen, nach ein paar Seiten aber recht schnell wieder nach hinten vertagt - mir war der Anfang schon zu dramatisch und irgendwie hatte ich das Gefühl die Protagonistin ist nicht die Hellste... aber wer weiß, vielleicht lese ich es nochmal weiter :D

    Liebe Grüße & viel Spaß mit deinen Neuzugängen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey du!
      Ich persönlich mag ihre Bücher die mehr in Richtung Fantasy gehen auch viel lieber, als die Bücher die sie beispielweise als J.Lynn raus bringt. Vielleicht liegt es einfach am Genre oder so. Was jetzt aber nicht heißen soll, dass ich die Bücher die sie als J.Lynn raus bringt nicht mag. Die sind schon gut aber jetzt nicht außergewöhnlich hammer gut.
      Inzwischen habe ich in "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" bereits rein gelesen, finde es wirklich gut, aber ich vergleiche es permanent mit "Ein ganzes halbes Jahr". Also nicht von der Thematik sondern eher wie sehr mich das Buch berührt hat. Deshalb weiß ich noch nicht so ganz was ich zu dem Buch sagen soll.
      Ohje na hoffentlich war "Verliebt in Mr. Daniels" dann nicht doch ein Fehlkauf. Aber ich werde berichten! Vielleicht ist sie ja nur am Anfang ein wenig dümmlich unterwegs!
      Liebst
      Fire

      Löschen
  2. Hi Fire!

    Halte auf jeden Fall eine Packung Taschentücher bereit, wenn du "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" liest! Ich habe geheult wie ein Schlosshund beim Lesen des Buchs und beim Schauen des Films, obwohl ich bereits wusste, was passieren würde.

    Deine anderen Neuzugänge kenne ich nicht. Ich bin mir unsicher, ob ich es noch einmal mit einem Buch von Colleen Hoover versuchen soll, da mir "Hope forever" und "Looking for Hope" nicht besonders gefallen haben.

    Liebe Grüße
    Violetta

    https://wispertraeume.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hello!
      Taschentücher stehen bereits an meinem Bett, man hört ja von überall, dass das Buch richtig emotional ist!
      Ich bin ja mal gespannt wie ich es schlussendlich finden werde! Hoffe aber echt das es tatsächlich so gut ist wie alle sagen.
      Mhm ich persönlich mochte von Colleen Hoover "Maybe Someday" noch ganz gern, vielleicht schaust du dir das mal an!
      Liebst
      Fire

      Löschen